Budgetierung in Gastronomie- und Restaurantbetrieben

Budgetierung in Gastronomie- und Restaurantbetrieben

Bedeutung von Budgetierung

Die Budgetierung dient in erster Linie der Planung deiner Unternehmensentwicklung. Durch die Aufstellung von Budgets, kannst du wichtige Steuerungsgröße deines Unternehmens wie Umsatz und Kosten und daraus resultierend deinen Gewinn sowie die Liquidität und daraus resultierend deine Zahlungsfähigkeit kontrollieren. Nur wenn du vorab konkrete Budgets für deine wichtigsten Steuerungsgrößen aufstellst, weißt du wohin die Reise gehen wird! Nur wenn du Budgets aufstellst, kannst du zwischenzeitliche Abweichungen identifizieren und notwendige Maßnahmen einleiten um deine Ziele am Ende auch zu erreichen. Die Budgetierung ist deshalb ein wichtiges Instrument, das du einsetzen solltest, um dein Gastronomieunternehmen zielgerichtet steuern zu können!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Restaurant gründen - mit Eigenkapital oder Fremdkapital

Restaurant gründen - mit Eigenkapital oder Fremdkapital finanzieren

Jetzt geht’s los – nur noch die Finanzierung organisieren

Du möchtest endlich mit deinem eigenen Restaurant oder Café in deine unternehmerische Selbstständigkeit starten. Dazu hast du dir genau überlegt, welche Investitionen für den Start in dein Abenteuer notwendig sein werden. Dein Kapitalbedarfsplan steht bereits und nun musst du dir Gedanken darüber machen, woher du das benötigte Kapital bekommst. Wir haben eine gute Nachricht für dich! Kapital von den verschiedensten Investoren steht im derzeitigen Umfeld nahezu unbegrenzt zur Verfügung. Doch es ist nicht ganz so leicht, wie es sich jetzt ersteinmal anhört. Es ist nämlich sehr wichtig, dass du deine Finanzierung genau auf deine Anforderungen anpasst. Jede Finanzierungsform hat bestimmte Merkmale mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen für dich. Du solltest diese Vor- und Nachteile genau kennen, damit du den für dich besten Finanzierungsmix strukturieren kannst.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Controlling für Gastronomieunternehmer - Sinn oder Unsinn

Was ist Controlling eigentlich?

Der Begriff Controlling stammt aus der Betriebswirtschaftslehre und er wird als eine Komponente der Unternehmensführung bzw. des Managements von Unternehmen gesehen. Wenn wir voraussetzen, dass auch Restaurants und Gastronomiebetriebe unternehmerisch geführt werden und es sich deshalb um Unternehmen im betriebswirtschaftlichen Sinne handelt, stellt sich die Frage, ob auch Gastronomieunternehmer bei der Führung ihrer Geschäfte auf die Instrumente des Controllings zurückgreifen sollten oder ob solche Instrumente nicht sinnvoll und eher übertrieben sind. Diese Fragestellungen wollen wir in diesem Beitrag etwas näher beleuchten und diskutieren.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Bedeutung einer ausgeglichenen Finanzierung in der Gastronomie

Finanzierung bedeutet Kapitalbeschaffung

Finanzierung bedeutet die Beschaffung von Kapital. Für die Finanzierung deines Gastronomieunternehmens stehen grundsätzlich eine Vielzahl von verschiedenen potenziellen Kapitalgebern zur Verfügung. Diese Kapitalgeber nennen wir Investoren. Du musst dir darüber Gedanken machen, ob du das in deinem Unternehmen benötigte Kapital von deinen Investoren in Form von Eigen- oder Fremdkapital, mit kurz-, langfristiger oder vielleicht sogar ganz ohne eine Rückzahlungsverpflichtung, mit oder ohne die Einräumung von Mitbestimmungsrechten oder aber mit oder ohne Übertragung von Sicherheiten beschaffen möchtest. Es gibt da so viele verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung und es liegt an dir, wie du deine Finanzierung strukturierst, denn jede einzelne Ausgestaltungsmöglichkeit hat bestimmte Vor- und Nachteile.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Finanzielle Kennzahlen in der Gastronomie

Entscheidungen aus dem Bauch oder aus dem Kopf treffen?

Auf welcher Basis triffst du deine Entscheidungen in deinem Restaurant? Bist du der Meinung, dass du deine Entscheidungen aus deinem Gefühl ableiten solltest und als guter Unternehmer quasi ein Baugefühl die richtigen Entscheidungen haben solltest? Oder bist du eher der Meinung, dass du ein System benötigst, das dir nach klaren festgelegten Regeln die Bauchentscheidung abnehmen kann?

Zweifellos, man wird beide Ausprägungen in der Gastronomie vorfinden. Und man kann genauso zweifellos mit beiden Ansätzen erfolgreich oder auch nicht so erfolgreich sein.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Über CFO Gastro

OffCanvas - Hauptmenü